Kategorie: Wettkämpfe

Deutsche Meisterschaften der U18 in Köln vom 13. – 16. November 2019


Zwei Bronzemedaillen konnten die Kämpfer des Boxverbandes Sachsen-Anhalt erkämpfen. Im Limit bis 69 Kg errang Alexander Fedotov vom Merseburger SV Buna Schkopau den 3. Platz und in der Gewichtsklasse +91 Kg Max Naumann vom ISK Halle.
Herzlichen Glückwunsch und ein Dankeschön an die gesamte Delegation für ihren Einsatz.
Als Delegationsleiter war der Finanzwart des Boxverbandes Sachsen-Anhalt Gert Fröhlich, als Trainer waren Vladislav Rogozin vom ISK Halle
und der Trainer des Landesleistungszentrums Berd Miertsch dabei.

Alexander Fedotov und Max Naumann

12. Deutsche Meisterschaften der U 22 Elite 29.10.2019 – 02.11.2019 in Rostock

Die Internationalen Deutschen Meisterschaften der U22 2019 in Rostock sind vorbei.
Der Boxverband Sachsen-Anhalt nahm mit 2 Sportlern teil.
Internationaler Deutscher Meister U22 2019 Argishti Terteryan vom SV Halle und eine hervorragende Silbermedaille erkämpfte Estella Werner vom BC Görzig Fuhneland. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank den Trainern und Betreuern Frank Käsebier von PSV Schönebeck, Bernd Miertsch vom BC Görzig Fuhneland und dem Sportwart des Boxverbandes Harald Schuchardt.

Silbermedaille Estella Werner
Goldmedaille Argishti Terteryan

Internationales Boxturnier 12.10.2019 in Rybnik/Polen

2 Gold, zwei Silber und eine Bronzemedaille bringt die kleine Delegation vom Boxverband Sachsen-Anhalt vom Internationalen Boxturnier aus Rybnik mit. Gold erkämpfen Nikita Ulyanov von der SG Chemie Bitterfeld und Alexander Fedotov vom MSV Buna Schkopau. Mit jeweils einer Silbermedaille kehrten Katharina Bock vom PSV Schönebeck und Joel Scheer von der HG 85 Köthen zurück. Die Bronzemedaille erkämpfte Philipp Mönch vom ABC Saale-Unstrut Freyburg.
Den Trainern Jens Wenzel, Bernd Miertsch und der Dolmetscherin Gabriele Janott vielen Dank für ihren Einsatz.

25. Boxturnier um die Pokale der Stadt Zwickau am 05.10.2019

Mit drei Boxern beteiligte sich der Boxverband Sachsen-Anhalt am 25. Boxturnier um den Pokal der Stadt Zwickau. Yves Zenß, Raczek Savarie vom PSV Schönebeck und Leon Kirchner von der Stieglitz Boxing Akademie aus Magdeburg. Am Ende gewann Leon Kirchner und erhielt den Pokal als bester Kämpfer in seiner Altersklasse. An dieser Stelle herzlichen Dank an die Trainer Lars Thielecke und Bastian Kirchner für ihren Einsatz.

Internationale Deutsche Meisterschaft U 19 22.05.19 – 25.05.19 in Velbert

Mit dem Trainerstamm B.Miertsch, S.Grashof und A.Sviridov reisten unsere fünf männlichen Sportler, T.Laske, N.Ulyanov, Ph.Taubert, D.Klostermann, K.Kirchner, sowie unsere einzige weibliche Boxerin, Ch.Lohmeier zu den Deutschen Meisterschaften der JU19 in Velbert an. Diese Meisterschaft war insgesamt quantitativ, wie auch qualitativ sehr gut besetzt.     Gleich am Anreisetag musste D.Klostermann in den Ring und er löste die schwierige Aufgabe mit einem klaren Sieg. Leider hatten wir das Auslosungsglück nicht auf unserer Seite, so dass unsere junge Mannschaft noch nicht mit weiteren Siegen überzeugen konnte. Mit dem fünften Platz durch Ph.Taubert konnte nur eine Topplatzierung im männlichen Bereich erzielt werden.Unsere Amazonin Ch.Lohmeier machte einen beherzten und starken Halbfinalkampf und wir waren alle sicher, dass dieser Kampf klar auf unserer Seite ist. Leider wurde dies durch das Urteil nicht bestätigt. Somit gewann Ch.Lohmeier als einzige Vertreterin unseres Landesverbandes eine Bronzemedaille, herzlichen Glückwunsch dazu.


Deutsche Meisterschaften der U15 07.05.19 – 11.05.19 in Lindow


Das Team aus Sachsen-Anhalt hat 2 Silbermedaillen und drei Bronzemedaillen mit nach Hause gebracht.
Mit jeweils einer Silbermedaille im Gepäck kehrten Joel Scheer von der HG 85 Köthen und Hennes Hellmich von der Stieglitz Boxing Akademie zurück. Weiterhin wurden auch noch 3 Bronzemedaillen erkämpft. Jeweils eine Bronzemedaille ging an Tina Hartmann vom PSV Schönebeck, Seraj Haji vom ISK Halle und Leon Peters vom BC Görzig Fuhneland.
Allen Medaillengewinnern und den Trainern der Heimatvereine herzlichen Glückwunsch zu diesen Erfolgen.
Dem Gesamten Team der DM U 15, Danke für euren Einsatz.

oberes Bild: Hennes Hellmich, unteres Bild: Joel Scheer

47. Deutsche Meisterschaften d. Junioren U 17 10. – 13.04.19 Ostseebad Binz

Die Deutschen Meisterschaften der Altersklasse U 17 sind zu Ende.
Allen Teilnehmern des Boxverbandes Sachsen-Anhalt vielen Dank für euren Einsatz.
Am Ende sieht die Bilanz wie folgt aus: Silbermedaillen erkämpften Katharina Bock vom PSV Schönebeck und Lea Ratzka vom SKC Tabea Halle. Mit einer Bronzemedaille im Gepäck kommen Selena Pfannenschmidt vom PSV Schönebeck, Boris Schimanski von der Stieglitz Boxing Akademie, Daniel Ermolaev und Rajab Al Mohammed vom ISK Halle und Marlon Dzemski vom BC Görzig Fuhneland nach Hause. Herzlichen Glückwunsch allen und Danke an die Betreuer und Trainer.

8. Internationales Thüringer Kaderturnier 22.-24. Februar 2019 Landessportschule Bad Blankenburg

Das 8. Internationale Thüringer Kaderturnier fand vom 22.-24. Februar 2019 in der Landessportschule Bad Blankenburg statt.
Insgesamt kämpften 152 Aktive aus 12 Landesverbänden und 4 Ländern, Sachsen – Anhalt war mit 21 Sportlern am Start und gewann 4 Gold-, 4 Silber – und 11 Bronzemedaillen. Leon Kirchner wurde als bester Kämpfer der Schüler ausgezeichnet, der Kampf Daniel Sviridov gegen Ivan Svirakin wurde als schönster Kampf der Kadetten geehrt. Damit belegte unsere Mannschaft mit 71 Punkten hinter NRW den 2. Platz. Dritter wurde mit 34 Punkten Niedersachsen. Glückwunsch an das ganze Team!