100 Jahre Boxgeschichte in Sachsen – Anhalt

Liebe Sportfreundinnen, Liebe Sportfreunde,

wir haben unter der Überschrift “100 Jahre Boxgeschichte in Sachsen – Anhalt” vor, einen zeitgeschichtlichen Abriss über die Entwicklung des Boxens in Sachsen – Anhalt auf unserer Hompage darzustellen. Gedacht ist, dass wir mit der Zeit vor dem 1. Weltkrieg bis heute eine Zeitreise über die Entwicklung einzelner Clubs und Sportler einen Überblick über das Boxgeschehen in Sachsen – Anhalt geben können. Wir sind auch sehr daran interessiert nicht nur die Zeit nach dem 2. Weltkrieg zu beleuchten, die Zwischenkriegszeit in den 20’er Jahren ist aus unserer Sicht kaum erforscht, genau wie die Zeit von ca. 1900 – 1917.
Über Mithilfe wären wir sehr dankbar, alte Zeitungsartikel würden z.B. helfen die Geschichte plastischer darzustellen. Für den Bezirk Halle hat uns hier Peter Börner schon sehr geholfen, an dieser Stelle großen Dank dafür.

Steffen

Trainer Meeting Osterburg 10. – 11.07.2020

Am 10.07.2020 trafen sich 36 Trainer, Kampfrichter des Boxverbandes Sachsen-Anhalt e.V. an der Sportschule in Osterburg.
Die Teilnehmer haben Informationen über den Förderverein „Freunde des Boxsports“, die Idee und das Konzept Chemiepokal 2020, die Änderungen in den Wettkampfbestimmungen des DBV e.V. und natürlich über den Terminkalender des Boxverbandes Sachsen-Anhalt 1. und 2. Halbjahr 2020 erhalten.
Thema waren auch die abgebrochenen Landesmeisterschaften der Schüler bis Elite 2020. In regen Diskussionen wurden Möglichkeiten der Fortführung des Wettkampfbetriebes, sowie Ideen für die weitere Arbeit besprochen.
Dieses Meeting legte einen guten Grundstein für die weitere Arbeit im Landesverband.
Unter der Regie des Präsidenten und des Sportwarts des BVSA e.V. stärkte eine kleine Delegation des Verbandes den Boxern vom 1. BC Altmarkt-Stendal e.V. den Rücken bei der Beisetzung ihres Sportkameraden Andreas Finke. Mehr als 300 Personen gaben ihm am 11.07.2020 das letzte Geleit. RIP 🥊