Kategorie: Allgemein

Nachruf Karl Heinz Schröder

Wir nehmen Abschied von

Karl-Heinz Schröder

* 17.06.1951 † 07.04.2019

Ein Leben für den Boxsport

Unser tiefes Mitgefühl gilt seinen Hinterbliebenen.

Im Namen des Boxverbandes Sachsen-Anhalt e.V.

Roland Wandelt (Präsident) Dr. Bert Reimann (Vizepräsident)


September 2018

Der BV – Sachsen – Anhalt war am 22.09.18 zu Gast beim 2. LSB – Sportkongress im Audimax der MLU Halle/Saale. Unter dem Motto “Gemeinsam.Zukunft.Bewegen.” gab es interessante Vorträge, die sich mit der Zukunft und den Perspektiven des Sports in Deutschland auseinandersetzten.

 

 

Am 26.09.18 besuchte der Pressewart des BV – Sachsen – Anhalt die Athleten vom ISK – Halle e.V.. Dort bereitet man sich gerade intensiv auf die LM – Sachsen – Anhalt im Oktober vor.

Bild: Trainer Vladislav Rogozhin gibt letzte Anweisungen vor dem Wettkampfsparring.

Intensive Auseinandersetzungen der Boxen der ISK und dem SV Halle folgten:

Den Pressewart freut es, da er konzentrierte und nachhaltige Trainingseinheiten präferiert:

 

 

 

 

 

August 2018

Am 07.08.2018 fand eine Kadersichtung am Landesleistungszentrum in Halle/Kreuzvorwerk statt. 30 Sportlerinnen und Sportler aus den Vereinen Sachsen – Anhalts nahmen daran teil.

Feierliche Aufnahme der neuen Schüler an der Sportschule in Halle, mit dabei sind 4 Boxer: Alexander Fedotov (MSV Buna Schkopau), Pascal Stoy (SV Blau – Weiß Könnern), Philipp Mönch (ABC Freyburg) und Thome’ Schäfer (1.BC Görzig Fuhneland).

 

 

Am 15. und 16.08.2018 starteten die Boxer des PSV Schönebeck mit einem Trainingslager in die neue Saison. Vor Ort machte sich der Präsident des Boxverbandes Sachsen – Anhalt ein Bild von der guten Arbeit in Schönebeck.

 

Die 2. Kadersichtung des Boxverbandes Sachsen – Anhalt im Jahr 2018 fand am 25.08.18 im Kreuzvorwerk in Halle/Saale statt. Über 40 Sportlerinnen und Sportler aus den Vereinen nahmen an dieser Veranstaltung teil. Diese zweite Sichtung umfasste den sportspezifischen Teil, gleichzeitig wurden die Heimtrainer der Aktiven aufgefordert die Leistungen der Sportler zu beurteilen. Zum Abschluss versammelte sich der Trainerrat und es wurde gemeinsam das Team für die Teilnahme am 27. Turnier der “Olympischen Hoffnungen des Nordens” in Neubrandenburg benannt.

 

25.08.2018 70. Jahre SG Stahl Blankenburg

Das große Box-Open-Air aus Anlass des 70-jährigen Bestehens der Box-Abteilung der SG Stahl Blankenburg war eine echte Werbung für die traditionsreiche Sportart.

Der Bürgermeister der Stadt hielt eine Eröffnungsrede, in der er auf die vielen Erfolge der Abteilung Boxen zurückblickte. Ein sehr emotionaler Moment war die Erinnerung an die mit nur 23 Jahren verstorbene Stahl-Boxerin Cindy Rogge.

Mit Klaus Pansegrau, Manfred Weigel und Heinz Paul wurden stellvertretend drei Ehrenamtliche vom Präsidenten des Boxverbandes Sachsen-Anhalt und Stahl-Vereinschef geehrt. Stellvertretend für den Förderverein „Freunde des Boxsports“ überreichte der Präsident des Boxverbandes SA eine Geldspende für die Box-Abteilung.

Juli 2018

Juli 2018

Nachruf

 Wir nehmen Abschied von

Jürgen Behlert

* 27.06.1943   21.07.2018

Ein Leben für den Boxsport

Er war Cheftrainer, Präsident des Landes Amateur Boxverbandes Sachsen-Anhalt und Freund.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seinen Hinterbliebenen.

Im Namen des Boxverbandes Sachsen-Anhalt

Roland Wandelt                      Dr. Bert Reimann

Präsident                                Vizepräsident

 

 

Am 05.07.2018 besuchten der ehemalige Landestrainer Günter Fehse und der Präsident des Boxverbandes Sachsen – Anhalt den verdienstvollen Sportler, Trainer und Freund Günter Hennig in Aschersleben. Sie gratulierten ihm recht herzlich zum 80 Geburtstag, den er am 22.06.2018 im Kreis seiner Familie beging. Mit den besten Wünschen zur Gesundheit wurde so manche Anekdote aus den vergangenen Jahrzehnten erneut aufgewühlt.