42. Chemiepokal mit Unterstützung von Jungen und Mädchen vom Boxverband Sachsen-Anhalt eröffnet

Gestern hat das 42. Internationale Boxturnier um den Chemiepokal mit zwei Veranstaltungen begonnen. Traditionell wurde die Abendveranstaltung für die feierliche Eröffnung genutzt. Der Präsident des Deutschen Boxsport-Verbands (DBV) Jürgen Kyas begrüßte die teilnehmenden Sportler, Kampfrichter, Trainer und Funktionäre aus 15 Ländern. Bei der Eröffnungszeremonie im und am Boxring waren 25 Mädchen und Jungen von Vereinen unseres Boxverbands Sachsen-Anhalt beteiligt. Stellvertretend für die Nationen bestiegen sie mit den jeweiligen Flaggen den Ring. Vielen Dank an die Trainer und Eltern der Vereine ISK Halle, MSV BUNA Schkopau, Blau Weiß Könnern, Haldenslebener Sportclub und VfL 96 Dessau, die es den Kindern ermöglicht haben, die Eröffnungsveranstaltung aktiv mit zu gestalten (Fotos: Thomas Häußler, Baden-Württemberg).

03_X20A0377 02_X20A0373 01_X20A0356