Monat: August 2018

August 2018

Am 07.08.2018 fand eine Kadersichtung am Landesleistungszentrum in Halle/Kreuzvorwerk statt. 30 Sportlerinnen und Sportler aus den Vereinen Sachsen – Anhalts nahmen daran teil.

Feierliche Aufnahme der neuen Schüler an der Sportschule in Halle, mit dabei sind 4 Boxer: Alexander Fedotov (MSV Buna Schkopau), Pascal Stoy (SV Blau – Weiß Könnern), Philipp Mönch (ABC Freyburg) und Thome’ Schäfer (1.BC Görzig Fuhneland).

 

 

Am 15. und 16.08.2018 starteten die Boxer des PSV Schönebeck mit einem Trainingslager in die neue Saison. Vor Ort machte sich der Präsident des Boxverbandes Sachsen – Anhalt ein Bild von der guten Arbeit in Schönebeck.

 

Die 2. Kadersichtung des Boxverbandes Sachsen – Anhalt im Jahr 2018 fand am 25.08.18 im Kreuzvorwerk in Halle/Saale statt. Über 40 Sportlerinnen und Sportler aus den Vereinen nahmen an dieser Veranstaltung teil. Diese zweite Sichtung umfasste den sportspezifischen Teil, gleichzeitig wurden die Heimtrainer der Aktiven aufgefordert die Leistungen der Sportler zu beurteilen. Zum Abschluss versammelte sich der Trainerrat und es wurde gemeinsam das Team für die Teilnahme am 27. Turnier der “Olympischen Hoffnungen des Nordens” in Neubrandenburg benannt.

 

25.08.2018 70. Jahre SG Stahl Blankenburg

Das große Box-Open-Air aus Anlass des 70-jährigen Bestehens der Box-Abteilung der SG Stahl Blankenburg war eine echte Werbung für die traditionsreiche Sportart.

Der Bürgermeister der Stadt hielt eine Eröffnungsrede, in der er auf die vielen Erfolge der Abteilung Boxen zurückblickte. Ein sehr emotionaler Moment war die Erinnerung an die mit nur 23 Jahren verstorbene Stahl-Boxerin Cindy Rogge.

Mit Klaus Pansegrau, Manfred Weigel und Heinz Paul wurden stellvertretend drei Ehrenamtliche vom Präsidenten des Boxverbandes Sachsen-Anhalt und Stahl-Vereinschef geehrt. Stellvertretend für den Förderverein „Freunde des Boxsports“ überreichte der Präsident des Boxverbandes SA eine Geldspende für die Box-Abteilung.