Landesmeisterschaft 2015 der Männer

Neu gegründeter 1. Boxclub Altmark Stendal e. V. erfolgreichste Mannschaft

Am 30.05. und 31.05.2015 fand die 25. Landesmeisterschaft der Männer des Boxverbands Sachsen – Anhalt e. V. statt. Als Ausrichter hatte sich die Boxabteilung des SV Blau Weiss Könnern von 1990 e.V. beworben. Die Wettkämpfe fanden in der Sporthalle in der Magdeburger Straße in Könnern statt.

In den Halbfinals am Sonnabend wurden die Teilnehmer der Finals am folgenden Sonntag ermittelt. Die Finalveranstaltung war von hochwertigen Kämpfen gekennzeichnet.

Hier sind zwei Begegnungen besonders hervorzuheben. Im Mittelgewicht bis 75,0 kg besiegte der erst 18-jährige Toni Kloss vom gastgebenden SV Blau Weiss Könnern in einem vereinsinternen Duell den älteren und erfahrerenen Tobias Funke. Die ersten beiden Runden waren ausgeglichen, so dass erst die dritte Runde die Entscheidung bringen musste. Hier konnte Toni Kloss mit seinen Aktionen die entscheidenden Treffer setzen. Dies führte dazu, dass zwei der in die Wertung gekommenen Punktrichter sich für den jüngeren Boxer als Sieger entschieden. Das Publikum gratulierte dem neuen Landesmeister mit einem starken Applaus. Trainer Frank Höniger war ebenfalls überglücklich.

Im Halbschwergewicht hatte sich der frühere Chemiepokalsieger Kevin Künzel vom Merseburger Sportverein Buna Schkopau e. V. im Finale mit Mustim Akhiev vom 1. Boxclub Altmark Stendal e. V. auseinanderzusetzen. Vom Papier her sollte es eine klare Sache für Kevin Künzel sein. In seinem Starbuch stehen über 120 Kämpfe. Sein Gegner bestritt bislang 12 Kämpfe. Mustim Akhiev bot über drei Runden eine sehr beherzte Leistung. Kevin Künzel hatte Mühe, seine eigene Linie zu finden. Eine faustdicke Überraschung lag in der Luft. Am Ende sahen alle Punktrichter den Boxer aus Merseburg vorn. Erleichtert nahm auch sein Trainer Siegfried Vogelreuter den Punktsieg zur Kenntnis.

Den Pokal der besten Mannschaft holte sich überraschend der erst vor wenigen Wochen neu gegründete 1. Boxclub Altmark Stendal e. V.. Aus den Händen des Präsidenten des Boxverbands Sachsen – Anhalt e. V. Matthias Feist nahm der Vereinspräsident Rico Festerling unter dem Jubel der Aktiven und Trainer den Siegerpokal entgegen.

Der Boxverband Sachsen – Anhalt e. V. bedankt sich recht herzlich bei der Abteilung Boxen des SV Blau Weiss Könnern von 1990 e. V. für die Ausrichtung der Landesmeisterschaft 2015. Die vielen fleißigen Helfer um den Abteilungsleiter Frank Höniger haben die Wettkämpfe mit großem Engagement vorbereitet und begleitet.

Download RESULTATE-HALBFINALE-LM-2015.pdf als PDF (Größe: 46KB)

Download RESULTATE-FINALE-LM-MÄNNER-SACHSEN-ANHALT-2015.pdf als PDF (Größe: 46KB)