Goldene Ehrennadel des DBV für Klaus Pansegrau

Klaus Pansegrau (rechts im Bild) bei der Verleihung der goldenen Ehrennadel des DBV durch Günter Fehse

Am vergangenen Sonntag wurde der Sportfreund Klaus Pansegrau die goldene Ehrennadel des Deutschen Boxsport-Verbands e.V. (DBV) verliehen. Im Namen des Boxverbands Sachsen-Anhalt e.V. wurde die Auszeichnung vom langjährigen Landestrainer Günter Fehse und vom Vorstandsmitglied Bernd Krug vorgenommen. Für die Ehrung gab es einen doppelten Anlass. Zum einen feierte Klaus Pansegrau am 03.08.2016 seinen 77. Geburtstag. Zum anderen ist er seit 60 Jahren für den Boxsport tätig. Von 1956 bis 1969 betritt er insgesamt 175 Kämpfe. Danach übernahm er in seinem Verein Stahl Blankenburg Verantwortung als Übungsleiter bzw. Trainer.

Dafür hat er einen großen Teil seiner Freizeit geopfert. Als Dankeschön für dieses langjährige Engagement hat der Boxverband Sachsen-Anhalt e.V. den Antrag der Sportfreunde aus seinem Verein gern unterstützt, die goldene Ehrennadel des DBV zu verleihen.

Damit verbunden sind die herzlichsten Grüße des Präsidenten des DBV Jürgen Kyas und des Vorsitzenden des Ehrenrats des DBV Alexander Mazur.

Im Namen aller Mitglieder unseres Landesfachverbands wünschen wir Klaus und seiner Familie für die Zukunft Gesundheit und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit im Boxsport.

06_IMG_0632

v.l. Bernd Krug, Günter Fehse, Klaus Pansegrau, Heinz Paul