Trainingslager in Osterburg zur Vorbereitung auf Turnier in Wismar

im Bild: Das Team Sachsen-Anhalt mit anderen Gästen an der Landessportschule aus Berlin

Zur Vorbereitung auf das internationale Turnier der olympischen Hoffnung in Wismar hat der Jugendwart Frank Höniger die Teilnehmer von unserem Boxverband Sachsen-Anhalt e.V. zu einem Trainingslager eingeladen. Es fand vom 26.09. bis 29.09.2016 an der Landessportschule in Osterburg statt. Zusammen mit Matthias Bader konnte der Jugendwart acht Faustkämpfer in der Altmark begrüßen.

Für Alexander Lehmann, Fabian Stoy, Halil Aran, Nikita Ulyanov, Dennis Klostermann, Tom Laske, Niclas Kümpers und Phillip Taubert bedeutete das Trainingslager die unmittelbare Vorbereitung auf das jährlich stattfindende Traditionsturnier an der Ostseeküste.

Auf dem Programm standen noch einmal Technik und Taktik.

Erfreulicherweise schlossen die Sportler und Trainer Kontakte zu anwesenden Sportgruppen.

An dieser Stelle möchten sich der Jugendwart Frank Höniger und Matthias Bader beim den Sportlern der Gottfried-Keller-Schule Berlin und nicht zuletzt bei den Boxern des 1. BC Altmark Stendal bedanken.

02_img_085604_img_0905