Siegfried Vogelreuter feiert beim Sparringstag in Halle seinen 63. Geburtstag

Der langjährige Trainer am Landesleistungszentrum Boxen in Halle Siegfried Vogelreuter feierte gesten seinen 63. Geburtstag. An seinem Ehrentag ließ er es sich nehmen, am monatlichen Sparring der Vereine des Boxverbands Sachsen-Anhalt e.V. im Kreuzvorwerk in Halle teilzunehmen. Bei der Begrüßung stimmten die Sportlerinnen und Sportler sowie die anwesenden Trainer ein  Geburtstagsständchen an. Zu den zahlreichen Gratulanten zählten auch seine Schützlinge vom SV Halle Cindy Rogge und Carlo Holborg.

Am gemeinsamen Sparring nahmen ca. 50 Boxerinnen und Boxer im Alter von 10 Jahre bis 25 Jahre teil. Den Trainingstag nutzten die Faustkämpfer vom SV Halle, Boxclub Görzig Fuhneland, SV Boxring Bernburg, Chemie Bernburg, VfB Aschersleben, Blau Weiß Könnern, Chemie Bitterfeld, SV Ermsleben und Boxring Eintracht Halle. Nach einer intensiven Erwärmung wurden alle Boxringe im Erdgeschoss und Obergeschoss besetzt. Unter Aufsicht des Jugendwarts Frank Höniger bestritten alle Teilnehmer zwei Sparringsdurchgänge.

Für die Boxer der Altersklasse Junioren (U17) war dieser Trainingstag ein weiterer Test für die bevorstehenden Deutschen Meisterschaften vom 19.04. bis 23.04.2016 bis in Juliusruh.

IMG_7453IMG_7469 IMG_7485 IMG_7495 IMG_7503 IMG_7547