Michelle Schöne in das Juniorteam Sachsen-Anhalt berufen

Fotos: Frank Löper, LSB Sachsen-Anhalt.

Bild oben: Michelle Schöne und Andreas Silbersack bei der Berufung in das Juniorteam.

Michelle Schöne von der SG Chemie Bernburg e.V. wurde im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung am 20.04.2016 in Halle in das Juniorteam Sachsen-Anhalt berufen. Das Juniorteam ist ein gemeinsames Projekt der Stiftung Sport in Sachsen-Anhalt, des LandesSportBunds Sachsen-Anhalt und des Olympiastützpunkts Sachsen-Anhalt. Es wird unterstützt von Lotto Sachsen-Anhalt und der AOK Sachsen-Anhalt. Die Berufung von Michelle erfolgte aufgrund ihrer erfolgreichen Teilnahme an den Juniorenweltmeisterschaften im Jahr 2015 in Taipeh (Taiwan). Das Juniorteam Sachsen-Anhalt umfasst derzeit 30 Sportlerinnen und Sportler aus zwölf Sportarten.

Die Berufungsurkunden wurde den jungen Sportlerinnen und Sportler vom Minister für Inneres und Sport Holger Stahlknecht, vom Präsidenten des LandesSportBundes Sachsen-Anhalt e.V. Andreas Silbersack, vom Vorstandsvorsitzenden der Stiftung Sport Sachsen-Anhalt Eberhard Bunzel und vom Leiter des Olympiastützpunkts Sachsen-Anhalt Helmut Kurrat übergeben.

03_LSB_093501_Juniorteam 2016